module-content

Mitarbeiter Vorbereiten Lackieren (m/w/d)

module-content

module-content

SCHAFFE EINZIGARTIGES! WERDE TEIL DES

Wir lieben unsere Aufgabe, zukunftsorientierte innovative Verkleidungslösungen von Beginn an mit zu betreuen, zu entwickeln, zu produzieren und inkl. der Endmontage ganzer Baugruppen zu realisieren.
Unsere Verkleidungslösungen sind wichtigster Bestandteil von nachhaltigen und sinngebenden Produkten in der Medizintechnik, dem Schienenverkehr und vielen weiteren Branchen. Dies ist nicht nur ein erfolgsversprechender Beitrag für unsere weltweit aktiven Kunden. Ebenso schonen unsere Technologien und der von Anfang an konsequente Optimierungsgedanke unsere gemeinsame Umwelt und Zukunft.

 

GANZ EINFACH: Wir suchen Mitarbeiter, die unser hohes Maß an Leidenschaft, Präzision und Qualität unserer Produkte mit uns teilen.

Du bist teamfähig und motiviert? Dann solltest Du Dir unsere folgende Stelle ansehen:

 

Mitarbeiter Vorbereitung Lackieren (m/w/d)

 

 

UNSER ANGEBOT AN DICH?

  • Sympathisches, engagiertes Team und angenehmes Arbeitsumfeld
  • Mitarbeit in einem modernen und gesund wachsenden Unternehmen
  • Langfristige und zukunftsorientierte Perspektive
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Einbringen von Ideen und Lösungen ausdrücklich erwünscht

 

  • Kurze Entscheidungswege durch inhabergeführtes Familienunternehmen
  • Neueste Fertigungs- und Maschinentechnologien
  • Leistungsgerechte Entlohnung und viele zusätzliche Benefits
  • Arbeitnehmerfreundliches 2-Schichtsystem (keine Wochenend- und keine Nachtschichten)
module-content

WIE KANNST DU UNSER TEAM BEREICHERN?

Als Mitarbeiter im Bereich Lackieren bereitest Du Verkleidungsbauteilen aus Kunststoff zum Lackieren durch Schleifen, Spachteln oder Füllen vor.

DEINE AUFGABEN

  • Vorgegebene Bereiche an technischen Kunststoffbauteilen konturgenau mittels Klebebändern abkleben (Maskieren)
  • Qualitätskontrolle der Konturübergänge nach dem Lackieren

DEIN PROFIL

  • Erfahrung in der Produktion
  • Fingergeschick (Feinmotorik)
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten
module-content

DEINE VERDIENSTMÖGLICHKEITEN & BENEFITS

Unsere Entlohnungen sind grundsätzlich leistungs- und erfahrungsbezogen. Wir legen hohen Wert auf eine Gleichbehandlung. Je nach Ausbildung, Erfahrung und Leistung wird Dein Verdienst entlohnt auf Basis einer Vollzeitstelle mit 40 Stundenwochen.

 Team Hombach Begrüßungspaket

 Vermögenswirksame Leistungen

 Urlaubs- und Weihnachtsgeld abhängig von gemeinsamen Erfolg

 Team Hombach Arbeitskleidung

Viele Einkaufsvorteile durch Teilnahme an „corporate benefits“

 Jährliche Team Hombach Events

 Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

 Zukunftsorientierter Arbeitsplatz

 Flache Entscheidungshierarchien

 Erfolgsabhängige und -basierte Prämienzahlungen

module-accordion
Welche Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten bieten wir?

 

Dies ist stark abhängig von den Vorkenntnissen, die Du mitbringst. Dies stimmen wir gerne mit Dir individuell ab. So ist es unter Umständen möglich Dich weiter zu qualifizieren.

module-content

Du möchtest mit uns im Team sinnhafte Produkte und Deine Zukunft gestalten? Lernen wir uns kennen!

Du hast noch Fragen oder möchtest Dich jetzt bewerben?
Alexandra Paulmaier (Personalleitung) Tel. 0 91 63 / 99 83 – 30

bewerbung@hombach-kunststofftechnik.de

Bitte beachte vor Versand der Bewerbungsunterlagen (bitte ausschließlich als PDF) unsere Datenschutzhinweise.
Oder Du verwendest ganz einfach unser Bewerbungsformular!

module-content
Leave this field blank

Bewerbungsformular

Datei auswählen
Uploading… (0%)

Oops. A file with this name has already been uploaded.

Oops. This file type isn’t allowed.

This file size is too big.

module-content

module-content

Allein aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir auf dieser Website die männliche Form (generisches Maskulinum), z. B. „der Mitarbeiter“. Grundsätzlich sind immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung gemeint. Die verkürzte Sprachform hat redaktionelle Gründe und ist wertfrei.