Ernst Hombach GmbH & Co. KG
Veit-vom-Berg-Str. 24 | D - 91486 Uehlfeld

 

Managing Directors:
Rudolf Tobolla, Timo Tobolla

Tel. 09163 / 9983-0 | Fax 09163 / 9983-83

www.hombach-kunststofftechnik.de
info@hombach-kunststofftechnik.de

German Handelsregisternummer: A5341
German Umsatz-St.ID-Nr.: DE 133944477

Graphic implementation: ARTs UNLIMITED GmbH

Technical realisation: ARTs UNLIMITED GmbH

Disclaimer / Liability for external links

In accordance with general law, Ernst Hombach GmbH & Co. KG is responsible as service providor, acc. to § 3 No.1, § 8 (1) of the German Act on the Utilisation of Teleservices (German TDG) (as of 14.12.2001) for its own information which is made available for usage.

The website presented by the aforementioned party contains own-content and additional material known as "links". These links lead to other material of which the aforementioned party has no control whatsoever. Links which connect to the contents of other website presenters are to be seen as foreign information and in no way whatsoever the content of Ernst Hombach GmbH & Co. KG.

The word "Links" here deals in all cases with "living" (dynamic) references. By the initial assignment thereof, Ernst Hombach GmbH & Co. KG inspected whether foreign content precipitates either a possible liability under civil law or under criminal law. According to the TDG, Ernst Hombach GmbH & Co. KG as service provider is however not obliged in any way whatsoever to monitor information, be it transferred or stored or for research purposes in any way whatsoever, which could indicate in any way unlawful activities (§ 8 (2) TDG).

Only when it has been ascertained or indicated thereof from a third party or parties that a concrete enticement be made through a link which can result thereby in a civil or criminal responsibility, the link to the said enticement or similar will be severed.

In detail; the TDG regulates the liability of the service provider as follows: Ernst Hombach GmbH & Co. KG is not responsible for the transfer of foreign Information, when Ernst Hombach GmbH & Co. KG (i) has not initiated it, (ii) has not selected the addressee for the transferred information and (iii) has not selected nor changed the transferred information (§ 9 (1) TDG).

Ernst Hombach GmbH & Co. KG is not responsible for automatic, time-limited intermediate storage of foreign information, when it (i) has not changed the information, (ii) adheres to the conditions for access to the information in question, (iii) adheres to the regulations for updating of the said information, which have been laid down in widely accepted and applied industrial standards, (iv) does nor hinder the usage of technologies for the collection of the said data through the use of information which is specified in widely recognised and used industrial standards, and (v) undertakes measures immediately to remove stored information or to block the access to it, as soon as Ernst Hombach GmbH & Co. KG has received knowledge thereof, that the information was removed from the network at the original place of dispersal of the said transfer or that access was blocked to it or a court of law or an administration authority had commanded the removal or blockage thereof (§ 10 TDG).

Ernst Hombach GmbH & Co. KG is not responsible for foreign information which it saves for a user, insofar as (i) it has no knowledge whatsoever about the unlawful action or the information and in the case of claims under damages, no facts or circumstances are known, from which said unlawful action or information becomes evident, or (ii) it undertakes immediate action to remove the information or to block the access thereof, as soon as the aforementioned knowledge has been obtained (§ 11 TDG).


Datenschutzhinweise

Wir möchten Sie nachfolgend über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unserer Internetseiten informieren.

Verantwortlicher


Verantwortlicher für diese Internetseiten ist die


Ernst Hombach GmbH & Co. KG Veit-vom-Berg-Str. 24

91486 Uehlfeld


Weitere Angaben zu unserem Unternehmen und den vertretungsberechtigten Perso- nen können Sie unserem Impressum auf

https://www.hombach-kunststofftechnik.de entnehmen.

Welche Daten werden verarbeitet?


Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung


Um Ihnen unsere Internetseite und die damit verbundenen Dienstleistungen anbieten zu können, verarbeiten wir personenbezogene Daten auf Basis folgender Rechts- grundlagen:


  • Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO)

  • zur Erfüllung von Verträgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

  • auf Basis einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO)

  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO)


Wir werden im Zusammenhang mit der jeweiligen Verarbeitung auf die entsprechen- den Begrifflichkeiten Bezug nehmen, so dass Sie einordnen können, auf welcher Basis wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Wenn personenbezogene Daten auf Grundlage einer Einwilligung von Ihnen verar- beitet werden, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber zu widerrufen.

Wenn wir Daten auf Basis einer Interessenabwägung verarbeiten, haben Sie als Betroffene/r das Recht, unter Berücksichtigung der Vorgaben von Art. 21 DSGVO der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen.


Zugriffsdaten


Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden personenbezogene Daten verar- beitet, um Ihnen die Inhalte der Internetseite auf Ihrem Endgerät anzeigen zu kön- nen.


Damit die Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden können, muss die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgeräts verarbeitet werden. Hinzu kommen weitere Information über den Browser Ihres Endgeräts.

Wir sind datenschutzrechtlich verpflichtet, auch die Vertraulichkeit und Integrität der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Für diesen Zweck und aus diesem Interesse werden auf Basis einer Interessenab- wägung nachfolgende Daten protokolliert:


  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners (für maximal 7 Tage)

  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners

  • Browser Version des aufrufenden Rechners

  • Name der abgerufenen Datei

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs

  • übertragene Datenmenge

  • Verweisende URL


Die IP-Adresse wird nach spätestens 7 Tagen von allen Systemen, die im Zusam- menhang mit dem Betrieb dieser Internetseiten verwendet werden, gelöscht. Einen Personenbezug können wir aus den verbleibenden Daten dann nicht mehr herstel- len.

Die Daten werden ferner auch verwendet, um Fehler auf den Internetseiten ermitteln und beheben zu können.

Kontaktformular


Wir bieten auf unserer Internetseite ein Kontaktformular an, über das Sie Informatio- nen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen anfordern oder allgemein Kontakt aufnehmen können. Die von Ihnen zwingend zur Beantwortung einer Anfrage erfor- derlichen Daten haben wir als Pflichtfelder gekennzeichnet. Angaben zu weiteren Datenfeldern sind freiwillig.


Wir benötigen diese Angaben, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie korrekt anzuspre- chen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen. Die Datenverarbeitung erfolgt bei konkreten Anfragen zur Erfüllung eines Vertrages bzw. der Vertragsanbahnung. Bei allgemeinen Anfragen erfolgt die Verarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung.

Anfragen, die über das Kontaktformular unserer Internetseite eingehen, werden bei uns elektronisch verarbeitet, um Ihre Anfrage zu beantworten. In dem Zusammen- hang erhalten ggf. auch weitere Personen oder Abteilungen und ggf. Dritte Kenntnis von den Formularinhalten, die Sie übersendet haben.

Die Übermittlung der Formular-Daten über das Internet erfolgt über verschlüsselte Verbindungen.


Cookies


Auf unseren Internetseiten kommen Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Tex- tinformationen, die über ihren Browser in Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die Cookies sind erforderlich, um bestimmte Funktionen unserer Internetseiten zu er- möglichen.

Wir nutzen dabei sowohl Session-Cookies, die unmittelbar nach Beendigung des Besuchs der Internetseiten automatisch von Ihrem Browser gelöscht werden.

Im Bereich der Webanalyse setzen wir aber auch sog. persistente Cookies ein, die nicht automatisch nach Beendigung des Besuchs unserer Internetseite gelöscht wer- den.


Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellun- gen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nut- zung unserer Internetseiten dann ggf. nur eingeschränkt möglich ist. Durch Cookies werden keine Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Rechner installiert oder gestartet.

Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Basis einer Interessenabwägung. Unser Interes- se ist der bedienungsfreundliche Besuch unserer Internetseiten.


Google Webfonts


Wir setzen auf unseren Internetseiten sog. Google Webfonts ein. Dabei werden Schriftarten von Servern von Google geladen, die einer besseren Gestaltung der Internetseite dienen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis einer Interessenabwä- gung, wobei unser Interesse in einer ansprechenden Gestaltung der Internetseite besteht.

Die betreffenden Schriftarten werden von Servern von Google geladen, die sich in der Regel in den USA befinden. Das angemessene Datenschutzniveau wird von Google garantiert (Listeneintrag "Privacy Shield").


Google Maps


Wir binden die Landkarten des Dienstes "Google Maps" des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen

der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.


Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten


Die vorgenannten Daten verarbeiten wir für den Betrieb unserer Internetseite und für Erfüllung von vertraglichen Pflichten gegenüber unseren Kunden bzw. der Wahrung unserer berechtigten Interessen.

Bei Anfragen von Ihnen außerhalb eines aktiven Kundenverhältnisses verarbeiten wir die Daten für Zwecke des Vertriebs und der Werbung. Sie können einer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen.

Freiwillige Angaben


Soweit Sie Daten uns gegenüber z.B. in Formularen freiwillig angeben und diese für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten nicht erforderlich sind, verarbeiten wir diese Daten in der berechtigten Annahme, dass die Verarbeitung und Verwendung dieser Daten in Ihrem Interesse ist.

Empfänger / Weitergabe von Daten


Daten, die Sie uns gegenüber angeben, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden Ihre Daten nicht an Dritte für deren Werbezwecke weitergegeben.

Wir setzen jedoch ggf. Dienstleister für den Betrieb dieser Internetseiten oder für weitere Produkte oder Dienstleistungen von uns ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält Wir wählen unsere Dienstleister sorgfältig – insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit – aus und treffen alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung.


Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union


Soweit personenbezogene Daten außerhalb der europäischen Union verarbeitet werden, können Sie dies den vorherigen Ausführungen entnehmen.


Datenschutzbeauftragter


Wir haben einen Datenschutzbeauftragten benannt. Sie erreichen diesen wie folgt:

IfS Engineering GmbH

– Datenschutzbeauftragter –

An der Leite 16

96193 Wachenroth


E-Mail: datenschutz@ifs-infoweb.de


Ihre Rechte als Betroffene/r


Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an uns wenden.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Per- son sind, für die Sie sich ausgeben.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschrän- kung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

Schließlich haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.


Löschung von Daten


Wir löschen personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn kein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zur erfüllen, Gewährleistungs- und ggf. Garantieansprüche prüfen und gewähren oder abwehren zu können. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.


Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde


Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.


Änderung dieser Datenschutzhinweise


Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fas- sung finden Sie stets auf dieser Internetseite

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: GrundsaetzeDerDatenverarbeitung.pdf

Stand: 24.05.2018


www.hombach-kunststofftechnik.de | www.twin-sheet.de  | Sitemap |  All rights reserved. © 2008
Auf unseren Internetseiten kommen Cookies zum Einsatz. Bitte klicken Sie hier für mehr Infos zu unseren Datenschutzhinweisen! Mit der Nutzung unserer Internetseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.